Körperpiercing

Körperpiercing

Body Piercing, eine Form der Körpermodifikation, ist die Praxis, einen Teil des menschlichen Körpers zu durchstechen oder zu schneiden, wodurch eine Öffnung geschaffen wird, in der Schmuck getragen werden kann. Das Wort Piercing kann sich auf die Handlung oder Praxis des piercens oder auf eine Öffnung im Körper beziehen, die durch diese Handlung oder Praxis geschaffen wurde. Obwohl die Geschichte des Piercings durch populäre Fehlinformationen und fehlende wissenschaftliche Referenzen verzerrt wird, gibt es zahlreiche Belege dafür, dass es seit der Antike in verschiedenen Formen von beiden Geschlechtern in der ganzen Welt praktiziert wurde.